Projekte

Die Welt ein Dorf Teil 2 (Stern TV)

Im Mittelpunkt stehen dieses Mal drei Personen, die stern TV-Reporter Stefan Uhl an drei verschiedenen Orten in Deutschland getroffen hat und die eines gemeinsam haben: Alle drei kennen Steffen Hallaschka nicht. Aber: Gibt es dennoch irgendeine Beziehung zwischen ihnen und dem stern TV-Moderator? Um zu beweisen, dass die Welt wirklich ein Dorf ist, muss Steffen Hallaschka via Whatsapp eine Verbindung zu den Protagonisten herstellen, von denen er zunächst nur den Namen, Beruf und Wohnort kennt. Ob er das mit Hilfe seines Freundeskreises schafft? Den Ausgang des ungewöhnlichen Experiments zeigt...

Weiterlesen...

Die Welt ist ein Dorf Teil 1 (Stern TV)

Sarah Meyer hatte 2015 als Austauschschülerin in den USA eine besondere Bekanntschaft gemacht: Sie lernte Miguel kennen. Die beiden besuchten an der Highschool in San Antonio denselben Deutsch-Kurs. „Miguel ist in Mexiko-City aufgewachsen und wir haben uns während meines Auslandsjahres angefreundet und haben viele Dinge zusammen gemacht. Es war echt eine richtig coole Zeit“, erzählt Sarah. Doch die coole Zeit endete mit Sarahs Austauschjahr. Sie kehrte in ihre Heimat in der Lüneburger Heide zurück. Ein Jahr später: Sarahs Eltern sind Metzger und betreiben einen Imbiss-Wagen. Wie so oft half...

Weiterlesen...

Life Hacks auf dem Prüfstand (Stern TV)

Originelle Lösungen für Alltags-Probleme - das sind so genannte "Life-Hacks". Im Internet finden sich mittlerweile unendlich viele dieser Tipps. Doch welche taugen etwas, und welche nicht? Die Youtuber Kim Unger und Felix Michels wissen es und begeistern Hunderttausende Fans mit ihrem Kanal "So Geht Das". Wie kommt man ohne Kleingeld oder passenden Chip an einen Einkaufswagen? Kriegt man eine Taschenlampe zum Leuchten, auch wenn die passenden Batterien fehlen? Und wie bringt man eine zerkratzte CD wieder zum Laufen?Im Internet finden sich unzählige Videos mit originellen Lösungen für diese...

Weiterlesen...

Wie Frauen durch Hypnose ihre Sucht bekämpfen wollen (Stern TV)

Elisabeth Wartmann raucht schon seit ihrem elften Lebensjahr, inzwischen mehr als eine Schachtel Zigaretten pro Tag. Der 26-Jährigen ist schon lange klar, dass das ihrer Gesundheit schadet. All ihre bisherigen Versuche, mit dem Rauchen aufzuhören, waren erfolglos – so wie der letzte: "An dem Tag schaffte ich es immerhin bis 17 Uhr rauchfrei zu bleiben, doch dann war ich so aggressiv, dass Teller flogen. Also musste mein Freund mir meine Zigaretten zurückgeben und es war vorbei", erzählt Elisabeth Wartmann. Nun wolle sie jedoch endlich dauerhaft mit dem Rauchen aufhören, weil sie sich ein Kind...

Weiterlesen...

Familienexperiment: einen Monat zuckerfrei leben – was bringt’s? (Stern TV)

35 Kilogramm Zucker! So viel nimmt jeder von uns pro Jahr auf. Viermal mehr, als gut für uns wäre. Und die wenigsten ahnen das überhaupt, weil sich der Zucker in unzähligen Lebensmitteln versteckt. Wie soll man es also schaffen, weniger Zucker zu essen? Dieses Experiment wird es zeigen. "Ich esse im Prinzip nur das, was mir schmeckt und  schaue nicht darauf, wie viele Kalorien oder sonstige Sachen da drin sind", sagt Carsten Posner. Damit ist der Familienvater nicht allein. Wer studiert schon ständig die Zutatenlisten aller Lebensmittel? Doch für den 48-Jährigen und seine...

Weiterlesen...

Wie arglos sind Frauen beim Online-Dating? (Stern TV)

  Die Fälle von Misshandlungen unter Internetbekanntschaften nehmen weiter zu. Die Schreckensgeschichte schlechthin ist der Tod zweier Frauen unter der Gewalt des Ehepaars aus Höxter: Frauen, die nach einem Online-Flirt arglos zu ihren Peinigern nach Hause gingen. stern TV hat weibliche Singles im Netz herausgefordert – mit diesem Ergebnis. Der Fall des Folterpaares aus Höxter hat deutschlandweit für Entsetzen gesorgt: Wilfried W. und Angelika W. sollen mindestens acht Opfer über Kontaktanzeigen in ihr Haus gelockt und dort über Monate schwer misshandelt haben. Zwei...

Weiterlesen...

So einfach lassen sich Bilder von Funkkameras abgreifen (SternTV)

Der Einsatz von Überwachungstechnik boomt. Alles soll möglichst sicherer werden. Doch das Gegenteil ist oft der Fall: Drahtlos übermittelte Bilder von Funk-Kameras lassen sich problemlos abgreifen. Und auch missbrauchen. Überwachungskameras für das eigene Zuhause oder die Geschäftsräume haben Hochkonjunktur. Praktisch sind vor allem drahtlose Modelle, die ohne störende Kabel an beliebigen Stellen aufgebaut oder aufgehängt werden können. Die aufgenommenen Bilder werden praktischerweise per Funk an ein Empfangsgerät übertragen – einen Monitor, den Computer oder auch das Smartphone....

Weiterlesen...

Warum Schadenfreude auch etwas Gutes sein kann (SternTV)

Schadenfreude ist doch die schönste Freude, mag mancher Leute Credo sein. Das sei heutzutage eigentlich normal und auch gar nicht so verkehrt, erklärt dieser Humorforscher. Haben Sie die Sendung gesehen, als Steffen Hallaschka während der Live-Sendung vor laufender Kamera die Hose platzte? Oder als er von einem tierischen Studiogast gebissen wurde? Oder als Günther Jauch bei einer Aktion vom BMX-Rad fiel? Dann haben auch Sie wahrscheinlich herzlich gelacht. Ebenso wie das schadenfrohe Live-Publikum im TV-Studio. Dabei sei Schadenfreude meist gar nicht böse gemeint, sondern eine natürliche...

Weiterlesen...

Antiquitätenhändler im Test mit versteckter Kamera (SternTV)

Ob geerbt oder auf dem Flohmarkt erstanden – manch Einer hat womöglich wahre Schätze in seinen Schränken. Wenn sich doch nur jemand fände, der Herkunft, Originalität und Wert richtig und fair einschätzen könnte. Lockvogel Samira hat vermeintliche Sachverständige für stern TV getestet. Ein Teeservice aus Silber, eine goldene Taschenuhr, ein russisches Öl-Gemälde aus dem 19. Jahrhundert,  eine antike Zuckerdose aus Meißener Porzellan… Die Studentin Samira hat von ihrem kürzlich verstorbenen Großonkel insgesamt 14 wertvolle Objekte geerbt, so die Legende unseres Lockvogels im stern...

Weiterlesen...

So arbeiten angeblich qualifizierte Kinderbetreuer (SternTV)

Nicht selten geht es Eltern wie den Hinzes: Sie brauchen für Tochter Amira und Sohn Felipe eine Betreuung, auf die sie sich verlassen können. Aber wer von den Leuten, die das anbieten, kann mit den Kindern auch umgehen oder ein Fernsehverbot durchsetzen? stern TV hat es mit versteckter Kamera getestet. Amira ist sieben Jahre alt, ihr Bruder Felipe ist zehn. Und weil ihre Eltern beide berufstätig sind, sucht die Familie Hinze eine qualifizierte Fachkraft, die die beiden Geschwister regelmäßig betreuen soll. Sie soll mit ihnen spielen und das Fernsehverbot durchsetzen, und außerdem dafür...

Weiterlesen...